ENERGIEHOLZGREIFER 160 FÜR KRÄNE

Ein leichtes und kompaktes Paket auch für den anspruchsvollen Gebrauch

2-in-1 – Schneiden und Laden


Der Energieholzgreifer Biojack 160 verfügt für seine Größe über ein großes Schneidvermögen. Er eignet sich perfekt für die Ernte von Kurzholz und Energieholz und ist ein praktisches Werkzeug zum Beispiel zum Roden von Feldern und Straßenrändern.
Der Energieholzgreifer Biojack 160 kann dank des beweglichen Schnittmessers ohne besondere Modifizierungsmaßnahmen ausgezeichnet sowohl für das Schneiden als auch das Verladen verwendet werden. Die Klinge muss beim Verladen nicht abgenommen werden, in der Ladeposition ist sie in den Rahmen eingeklappt. Die Montage ist einfach und schnell, es ist keine zusätzliche Hydraulik notwendig, nur ein Druck- und ein Rücklaufschlauch. Die Technik in den Greifern von Biojack sorgt für niedrige Stümpfe und einen gleichmäßigen Schnitt.

  • 2-in-1 – Schneiden und Laden
  • für die Energieholzernte von Kurzholz sowie zum Roden von Feldern und Straßenrändern
  • für seine Größe ein großes Schneidvermögen
  • bewegliches Schnittmesser
  • keine zusätzliche Hydraulik notwendig, nur Druck- und Rücklaufschlauch
  • Schnitt auf Ebene des Bodens > niedriger Baumstumpf
  • flexibler Arbeitszyklus
  • Basismaschine: kleine Forwarder und Traktoren

Technische Informationen

Gewicht
160 kg
Schneidedurchmesser der Bäume (bei skandinavischen Bäumen)
150 – 180 mm
Öffnung des Greifers
840 mm
Ölbedarf
35 – 60 l/min
Betriebsdruckbereich (Gesamtdruck-Gegendruck)
170 – 190 bar
Gegendruck max.
20 – 30 bar
Gesamthöhe in Fällstellung
590 mm
Grommet (für einen Zapfenrotator)
50 mm (49,5 mm)

Broschüre herunterladen

Suomi
Svenska
English
Deutsch

Videos über dieses Produkt anschauen

Mit den folgenden Eigenschaften und Zubehör erhältlich